FAQ Weitere Impfdosis

FAQ zur weiteren Impfdosis gegen COVID-19

Warum soll ich eine weitere Impfdosis erhalten?

Wie bei den meisten Impfungen lässt auch bei der COVID-19-Impfung der Impfschutz mit der Zeit nach. Für einen lang anhaltenden Impfschutz ist eine weitere Dosis sechs Monate nach der ersten Impfserie notwendig. Dies trifft besonders auch für ältere Menschen und Personen mit eingeschränkter Immunabwehr zu. Erfahrungen aus anderen Ländern zeigen, dass diese weitere Impfung Infektionen, Impfdurchbrüche und Krankenhausaufenthalte verringern kann.


Bei mir sind SARS-CoV-2-Antikörper im Blut nachweisbar. Benötige ich trotzdem eine weitere Dosis?

Ja, unbedingt. Maßgeblich ist hier die Empfehlung des Nationalen Impfgremiums. Bislang gibt es noch keine wissenschaftlichen Erkenntnisse, bei welchem Antikörperbefund eine ausreichende Immunität besteht. Daher sollte der Nachweis von SARS-CoV-2-Antikörpern kein Grund sein, auf eine zusätzliche Impfdosis zu verzichten.



Ich habe einen neutralisierenden Antikörpernachweis. Gilt der als 1G-Nachweis oder für den Grünen Pass?

Ein neutralisierender Antikörpernachweis ist in Verbindung mit einer Impfung in Österreich als 1G-Nachweis anerkannt. Der neutralisierende Antikörpernachweis muss lediglich vor der ersten Impfung erstellt worden sein. Ein neutralisierender Antikörpernachweis führt jedoch zu keiner Eintragung im „Grünen Pass“. Der Nachweis gilt ausschließlich in Österreich auf analoger Basis, d.h. die Bestätigung über die erfolgte Impfung und der neutralisierende Antikörpernachweis müssen zusammen in Papierform vorgelegt werden.



Wann soll ich meine Impfdosis erhalten?

Alle Menschen ab vollendetem 18. Lebensjahr sollen etwa sechs Monate nach einer ersten Impfserie eine weitere Impfdosis erhalten.


Für folgende Personen ist diese weitere Impfung besonders wichtig:

• Bewohnerinnen und Bewohner von Alten-, Pflege- und Seniorenwohnheimen

• Personen in Gesundheits- und Pflegeberufen sowie Pädagoginnen und Pädagogen

• Personen mit Vorerkrankungen und hohem oder besonders hohem Risiko (gemäß Priorisierung des Nationalen Impfgremiums)

• Personen über 65 Jahre

• Personen, die zweimal mit dem Impfstoff von AstraZeneca geimpft wurden.


Genesene Personen erhalten ebenfalls eine weitere Dosis nach mindestens sechs Monaten, wenn sie bislang nur einmal geimpft wurden. Haben Sie nach Genesung bereits 2 Impfdosen erhalten, ist eine nochmalige Impfung bis auf weiteres nicht notwendig.


Soll ich nach einer einmaligen Impfung mit COVID-19- Vaccine Janssen (Firma Johnson & Johnson) eine zweite Impfdosis erhalten?

Aktuelle Daten aus Österreich zeigen, dass für einen ausreichenden Impfschutz nach einmaliger Verabreichung des Impfstoffes von Johnson & Johnson eine weitere Dosis frühestens 28 Tage nach der ersten Dosis notwendig ist.


Personen, die eine COVID-19-Impfung mit einer Dosis Johnson & Johnson erhalten haben und von COVID-19 genesen sind, sollen eine zweite Impfdosis 6-9 Monate nach der Erstimpfung erhalten.


Welche Impfstoffe werden verwendet?

Für die weitere Dosis nach Comirnaty® von BioNTech/Pfizer, Spikevax ® von Moderna oder Vaxzevria von AstraZeneca soll ein mRNA-Impfstoff (Comirnaty oder Spikevax) zur Anwendung kommen. Für die weitere Dosis nach Johnson & Johnson soll vorzugsweise ein mRNA-Impfstoff oder in zweiter Linie – sofern verfügbar – eine weitere Dosis des Impfstoffs von Johnson & Johnson zur Anwendung kommen.

Weitere Dosis Comirnaty oder Johnson & Johnson: volle Dosis, ab vollendetem 18. Lebensjahr

Weitere Dosis Spikevax: halbe Dosis, ab vollendetem 30. Lebensjahr


Wenn Sie immunsupprimiert sind, gelten spezielle Empfehlungen. Fragen Sie im Einzelfall Ihren Arzt!


Wo bekomme ich die weitere Dosis?

Sie können sich bei einer Impfärztin oder einem Impfarzt im niedergelassenen Bereich impfen lassen (Liste). Sie können sich aber auch unter kaernten-impft.ktn.gv.at für die weitere Dosis vormerken oder ohne Termin zu einer Impfstelle kommen.


Wo kann ich auf der Vormerkplattform angeben, dass ich eine weitere Dosis haben will?

Im Block „Impfdaten“ kann man unter „Gewünschte Impfung“ auswählen, ob es sich um eine Erstimpfung oder eine Booster-Impfung handelt.


Muss ich angeben, wann und mit welchem Impfstoff ich geimpft wurde?

Ja. Wenn Sie unter „Impfdaten“ die Booster-Impfung ausgewählt haben, gehen zwei zusätzliche Eingabefelder auf. Im ersten geben Sie bitte das Datum Ihrer vollständigen Immunisierung an. Das ist der Tag, an dem Sie die zweite Teilimpfung mit BioNTech-Pfizer, Moderna oder Astra Zeneca bzw. an dem Sie Ihre Impfung mit Johnson & Johnson bekommen haben. Im zweiten Feld geben Sie bitte den Impfstoff Ihrer letzten Impfung an.


Ich bin genesen und wurde einmal geimpft. Was muss ich angeben?

Bei „Datum der vollständigen Immunisierung“ geben Sie an, wann Sie Ihre Impfung bekommen haben. Und im Feld darunter geben Sie den verwendeten Impfstoff an.


Stand: 11.11.2021

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.coronainfo.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
websidprjpflegeanwaltschaft www.coronainfo.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.