Maßnahmen Landesabteilungen

Öffnungen/Schließungen und abgesagte Veranstaltungen im Einflussbereich des Landes Kärnten:

Allgemein gelten im Amt der Kärntner Landesregierung folgende Maßnahmen:




„Abteilung 1 – Landesamtsdirektion“


Die Servicestelle „EU-Koordination“ (Auskünfte zu EU-Fragen und EU-Förderungen) ist nach vorheriger Terminvergabe unter Tel. 050 536 10135 (Edith Kampl) oder 050 536 10138 (Gerda Pittino) zu den geregelten Parteienverkehrszeiten vor Ort erreichbar.


Kärntner Verwaltungsakademie: Informationen unter https://verwaltungsakademie.ktn.gv.at/


In der Landesstelle für Statistik findet Parteienverkehr nur noch nach vorheriger telefonischer Abklärung der Erforderlichkeit bzw. entsprechender Terminvereinbarung mit den jeweiligen Sachbearbeitenden statt.



„Abteilung 4 - Soziale Sicherheit"


1. Alle sozialpädagogischen Einrichtungen stehen für die Aufnahme und Betreuung von Kindern und Jugendlichen zur Verfügung. Besuchs- und Heimfahrtsregelungen werden individuell und fallspezifisch getroffen.

2. Die Kriseninterventionszentren, Kinderschutzzentren, Notschlafstellen und Frauenhäuser stehen als Ansprech- und Betreuungsstellen in Krisensituationen zur Verfügung.

3. Die Beratungsstellen, Ambulatorien und Psychologisch-Psychotherapeutischen Dienste sind geöffnet.

4. Alle mobilen Dienste (zB Familienintensivbetreuungen, Ambulante Betreuungen, etc.) stehen zur Verfügung.

Kärntner Chancengleichheit – Behindertenhilfe

Alle Einrichtungen der Behindertenhilfe sind geöffnet, mobile Leistungen (Assistenzleistungen) werden weiter angeboten. Sollte es in Einrichtungen der Behindertenhilfe zu Clusterbildungen kommen, können/müssen diese – nach Rücksprache mit der Fachabteilung – auch geschlossen werden. Die Besuchsregelungen in den Einrichtungen der Behindertenhilfe sind analog dem Pflegeheimen – max. 1 Besuch (2 Personen) am Tag mit 2 G und gültigen PCR Test. KlientInnen dürfen selbstverständlich Heimfahrtwochenenden in Anspruch nehmen.

Die Fachabteilung – UA Chancengleichheit startet in Kooperation mit der Impfkoordination des Landes und den Trägereinrichtungen am 2.12.2021 mit den BOOSTERimpfungen an den festgelegten Impfstellen bei den Einrichtungen der Behindertenhilfe/Chancengleichheit.



„Abteilung 5 – Gesundheit und Pflege“


ILV Kärnten: Neben den Untersuchungen um die Lebensmittelsicherheit zu gewährleisten, den Tiergesundheitsuntersuchungen, sowie den Untersuchungen zur Tierseuchenüberwachung werden im Haus auch Proben von Verdachtsfällen von SARS-CoV-2 Proben untersucht. Da es auf jeden Fall sichergestellt werden muss, dass sich möglichst vom Laborpersonal niemand als Kontaktperson in Quarantäne begeben muss, sind folgende Maßnahmen für das Haus Kirchengasse 43 zwingend einzuhalten.


  • Maskenpflicht in allen öffentlich zugänglichen Bereichen, insbesondere im Foyer und im Stiegenhaus
  • Beim Betreten des Gebäudes sind die Hände zu desinfizieren
  • Nach Möglichkeit eingeschränkter Personenverkehr hausfremder Personen, bzw. nur nach Terminvereinbarung
  • Besucher mit Terminen müssen sich in der Probenannahme anmelden und werden vom Personal abgeholt
  • Kontaktlose Probenannahme
  • Keine Probenabnahme (Tupferprobenahme) von Privatproben zur Untersuchung auf das SARS-CoV-2

Das ILV hat wie gewohnt von Montag bis Donnerstag von 07:30 – 16:00 Uhr und Freitags von 07:30 – 13:00 Uhr geöffnet. Die Probenübernahme erfolgt ausschließlich im Eingangsbereich.


Psychosoziale Versorgung und Suchthilfe:

Alle Einrichtungen bleiben unter Anwendung aller Vorsichtsmaßnahmen, gesetzlichen Vorgaben und Berücksichtigung der Sicherheitskonzepte für ihre Bewohner*innen bzw. Klient*innen im stationären und ambulanten Bereich geöffnet.



„Abteilung 6 - Bildung und Sport"


  • CMA-Carinthische Musikakademie: Leider musste der Betrieb sowohl in Ossiach als auch Knappenberg aufgrund des Lockdowns wieder geschlossen werden. Knappenberg wird im heurigen Jahr aufgrund der Buchungslage auch nach dem Lockdown (Ende 12. Dezember) nicht mehr geöffnet. In Ossiach wären von 13.12. bis 20.12. noch Seminare vorgesehen, sofern der Lockdown tatsächlich endet und die Möglichkeit aufgrund der epidemiologischen Entwicklung besteht. Die MitarbeiterInnen in Knappenberg als auch in der Gastronomie konsumieren derzeit Urlaubstage und werden mit 1. Dezember für die Kurzarbeit angemeldet.
  • Elementarbildung: Einrichtungen bleiben mit Auflagen geöffnet
  • Fachberufsschulen und Internate: Für den Bereich der Fachberufsschulen und Internate gilt Präsenzunterricht.
  • Gesundheits- und Krankenpflegeschulen: Der Unterricht findet an beiden GuK Schulen im Präsenzunterricht statt, die Prüfungen werden unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen durchgeführt. Das Wohnheim in Villach ist wieder geöffnet.
  • Gustav-Mahler Privatuniversität für Musik: Das Universitätsgebäude ist für die Allgemeinheit geschlossen. Es findet kein Präsenzunterricht statt. Der Lehr- und Prüfungsbetrieb wird digital abgehalten.
  • IBB - Institut für Bildung und Beratung: Die Fortbildungen und Lehrgänge werden entsprechend der jeweils gültigen Verordnungen des Bundes und des Landes durchgeführt.
  • Konzerthaus Klagenfurt: Veranstaltungen wurden abgesagt bzw. verschoben, Infos siehe konzerthaus.ktn.gv.at
  • Musikschulen des Landes Kärnten: Schulbetrieb unter erhöhten Sicherheitsauflagen.
  • Olympiazentrum Kärnten/Institut für Sportmedizin: Der Trainingsbetrieb ist entsprechend der gültigen Verordnungen des Bundes aufrecht, die Fachbereiche des Olympiazentrums stehen den SportlerInnen für Beratungen und Betreuungen weiterhin zur Verfügung. Das Institut für Sportmedizin führt entsprechend den Vorgaben Sportmedizinische Tauglichkeitsuntersuchungen durch. In Krisensituationen steht das Sportpsychologische Kompetenzzentrum für Beratungen zur Verfügung.
  • Sportpark Klagenfurt: Die Einrichtungen sind entsprechend der jeweils gültigen Verordnungen des Bundes und der Vorgaben der Sportverbände geöffnet. Im Zusammenhang mit internationalen Fußballspielen (z.B. Länderspiele der Nationalmannschaft) kann es zu temporären Einschränkungen kommen.



„Abteilung 7 – Wirtschaft, Tourismus und Mobilität“


  • Sämtliche Behördenverfahren werden unter Berücksichtigung der COVID-19 Schutzmaßnahmen durchgeführt.


theoretische Fahrprüfungen

Es ist zu unterscheiden, ob es sich um beruflich erforderliche Prüfungen handelt oder nicht.


  • theoretische Fahrprüfungen ohne berufliche Erforderlichkeit dürfen nur in Form eines Einzelsettings durchgeführt werden. Seitens der Prüfungskandidat*innen ist ein 2G-Nachweis zu erbringen und muss eine FFP2-Maske getragen werden.
  • theoretische Fahrprüfungen mit beruflicher Erforderlichkeit dürfen nur abgehalten werden, wenn zwischen den Prüfungskandidat*innen ein Zwei-Meter-Abstand eingehalten wird. Von Prüfungskandidat*innen ist ein 3G-Nachweis zu erbringen und muss eine FFP2-Maske getragen werden.


Das Fahrschulpersonal und die Aufsichtspersonen unterliegen im jedem Fall der 3G-Regel und müssen eine FFP2-Maske tragen.

Die Prüfung der beruflichen Erforderlichkeit sowie die Überprüfung des Vorliegens des 2G- bzw. 3G-Nachweises ist von der Fahrschule vorzunehmen.



praktische Fahrprüfungen:

Für alle an der praktischen Fahrprüfung Beteiligten gilt die 3G-Regel und ist von allen Beteiligten eine FFP2-Maske zu tragen.

Es darf sich immer nur ein*e Kandidat*in im Fahrzeug befinden, daher sind Doppelfahrten unzulässig.


  • Ausbildungs- und Weiterbildungskurse für Prüfungen, sowie die damit verbundenen Prüfungstätigkeiten (Berufsqualifikationsprüfungen für LKW- und Bus-Lenker (C95/D95 Prüfungen) etc. werden regulär - unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen – durchgeführt. Für die Prüfungskandidat*innen gilt die FFP-2 Maskenpflicht sowie die 3G-Pflicht


  • Parteienverkehr kann aktuell nur in dringend notwendigen Fällen und nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung mit der/dem zuständigen Sachbearbeiter*in erfolgen



Abteilung 8 - Umwelt, Energie und Naturschutz“


Biosphärenparkverwaltung Nockberge:

Die Biosphärenparkverwaltung Nockberge in 9565 Ebene Reichenau 117, ist von Montag – Donnerstag von 7:30-12:00 Uhr und von 12:30-16:00 Uhr geöffnet und freitags von 07:30 bis 13:00 Uhr. Parteien haben beim Betreten und während des Aufenthaltes in der Verwaltung eine FFP2-Maske zu tragen. Die Winter- und Schneeschuhwanderungen im Zuge unseres Winterprogramms finden derzeit nicht statt. Die Schulprogramme werden digital angeboten. Informationen dazu sind in der Biosphärenparkverwaltung Nockberge erhältlich.

Die Bildungseinrichtungen entlang der Nockalmstraße sind bis Anfang Mai 2022 geschlossen (Wintersperre).


Nationalpark Hohe Tauern:

Der Parteienverkehr in der Nationalparkverwaltung Kärnten in Großkirchheim ist, unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen, welche vom Land Kärnten verordnet sind, von Montag bis Freitag in der Zeit von 8:00 bis 12:00 Uhr nach telefonischer Voranmeldung möglich. Unsere Bildungs- und Besuchereinrichtungen (Besucherzentrum Mallnitz und Haus der Steinböcke in Heiligenblut) sind geschlossen. Unsere Ranger-Programme an Schulen werden zurzeit nicht durchgeführt. Weitere Informationen finden Sie unter: www.hohetauern.at / www.besucherzentrum-mallnitz.at / www.hausdersteinboecke.at oder telefonisch unter +43 (0) 4825 6161.


Naturpark Dobratsch, Naturpark Weißensee:

In den Naturparken Dobratsch und Weißensee sind während des Lockdowns keine Schul-, Kindergarten- und Gästeführungen möglich.

Die Naturparkverwaltung, in 9500 Villach, Werthenaustraße 28, ist von Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 12:00 Uhr und von 12:30 bis 15:30 Uhr und Freitag von 8:00 bis 12:00 Uhr geöffnet. Der Parteienverkehr ist unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen und den vom Land Kärnten verordneten Richtlinien möglich.

Unsere Bildungseinrichtungen die in der freien Natur gelegen sind, sind weiterhin zugänglich: Sky Walk P6, Vogelausstellung P8, Geolehrpfad P11, Sonnenwege P11, Gams- Gipfelblick P11, 10er Nock P11, Windhütte-Dobratschgipfel.

Die Themenwege im Naturpark Weißensee (Feuchtwiesenlehrpfad, Fischlehrpfad am Weißensee Westufer, der Seelehrpfad am Weißensee Ostufer) sind zugänglich.


Weiterführende Infos:

Präventions- und Hygieneregelungen im Schuljahr 2021/22

Für Schüler*innen gelten auch ab 8. November die bereits bekannten Maßnahmen laut Risikostufenplan der Schulen.

• In der Risikostufe I

o Die Schüler/innen sowie geimpftes Personal können sich freiwillig an der Schule testen lassen (PCR- und Antigen-Tests).

• In der Risikostufe II (gilt seit 04.11.2021):

o Alle nicht geimpften Schüler/innen werden verpflichtend dreimal wöchentlich getestet (PCR- und Antigen-Tests).

• Bei Risikostufe 3 finden keine Schulveranstaltungen sowie schulbezogene Veranstaltungen statt. Bereits anberaumte Schulveranstaltungen oder schulbezogene Veranstaltungen sind abzusagen.

Unabhängig von der jeweiligen Risikoeinstufung – gilt:

• Alle „schulfremden“ Personen (Externe) haben beim Betreten des Schulgebäudes ein Getestet-, Geimpft/Genesen-Zertifikat vorzuweisen und einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

• Bis inklusive Risikostufe 2 vor Ort sind ein- und mehrtägige Schulveranstaltungen sowie schulbezogene Veranstaltungen (auch mit Übernachtung) nach Vorlage einer Risikoanalyse sowie unter Berücksichtigung der Hygiene- und Präventionsbestimmungen des besuchten Ortes möglich.

• Sollte die Einhaltung der Hygienebestimmungen vor Ort nicht für die gesamte Dauer möglich sein, sind diese abzusagen.

Testverfahren

• Antigentest in einer befugten Stelle (z. B.: Apotheke, Teststraße): Gültigkeitsdauer 24 h

• PCR-Test einer befugten Stelle (z. B. Labor, „Alles gurgelt“): Gültigkeitsdauer 72 h (in Wien 48 h)



"Abteilung 9 - Straßen und Brücken"


In allen Dienststellen der Abteilung 9 gelten die Regeln des Landes Kärnten. Der Parteienverkehr ist am Vormittag bis 12 Uhr möglich. Am Nachmittag nur nach telefonischer Voranmeldung. Im Konkreten betrifft die oben angeführte Vorgangsweise die vier Straßenbauämter (Klagenfurt, Villach, Spittal und Wolfsberg), die 17 Straßenmeistereien sowie das Technische Kraftfahrwesen.


Technisches Kraftfahrwesen:

Sie erreichen uns: per Telefon unter 050 536 19112 oder E-Mail: abt9.kfz@ktn.gv.at


Für die Fahrzeuggenehmigung ersuchen wir um Einhaltung folgender Regeln:

  • Das Tragen einer FFP2-Maske ist verpflichtend - andernfalls werden ausnahmslos keine Genehmigungen durchgeführt!
  • Das Fahrzeug ist vor dem Einfahrtstor abzustellen. Der Lenker hat beim Fahrzeug zu bleiben. Halten Sie bitte auch den erforderlichen Mindestabstand zu anderen Personen ein.
  • Einfahrt/Eingang in die Halle nur einzeln und erst nach Aufforderung.
  • Kein Betreten des Bürogebäudes, der Warteraum in der Landesprüfstelle steht derzeit NICHT zur Verfügung.
  • Zur Gewährleistung eines ordnungsgemäßen Betriebes ist den Anordnungen des Prüfpersonals unbedingt Folge zu leisten.
  • Die Bezahlung erfolgt ausschließlich bargeldlos über Abbuchungsauftrag (dafür sind Ihre Bankdaten erforderlich).


Straßenbauamt Spittal

Feichtendorf 16, 9811 Lendorf

050 536 – 72050

Straßenmeisterei Greifenburg

04712/ 259

Straßenmeisterei Winklern

04822/ 213

Bauhof Spittal

050 536 - 72018


Straßenbauamt Klagenfurt

Josef-Sablatnig-Straße 245, 9020 Klagenfurt am Wörthersee

0463 - 21541

Strm. Klagenfurt (Dolina)

04225/ 330411

Strm. Rosental

04227/ 4717

Strm. Eberstein

04264/ 8156

Strm. Feldkirchen

050 536/ 71201

Strm. Friesach

04268/ 2280

Strm. St. Veit an der Glan

04212/ 5955

Bauhof Klagenfurt

0676 - 863 – 201442


Straßenbauamt Villach

Werthenaustraße 26, 9500 Villach

04242/ 57571

Straßenmeisterei Villach

04242/ 57571-13

Straßenmeisterei Feistritz

04245/ 4300

Straßenmeisterei Hermagor

050 536 - 73202

Straßenmeisterei Kötschach

04715/ 223

Bauhof Villach

04242/ 57571 18


Straßenbauamt Wolfsberg

Klagenfurter Straße 11, 9400, Wolfsberg

04352/ 2366

Straßenmeisterei Wolfsberg

04352/ 2545

Straßenmeisterei Völkermarkt

04232/ 2260

Straßenmeisterei Eisenkappel

050 536 - 74150

Straßenmeisterei Lavamünd

04356/ 2263

Bauhof Wolfsberg

04352/ 2545-13



„Abteilung 10 - Land- und Forstwirtschaft, Ländlicher Raum


Stand 22. November 2021: In allen Dienststellen der Abteilung 10 gelten die allgemeinen gesundheitsbehördlichen Handlungs- und Verhaltensempfehlungen des Bundes sowie des Landes Kärnten. Insbesondere wird auf die FFP2-Masken-Pflicht für Parteien sowie auf einen „2G-Nachweis“ oder FFP2-Maske für externe Personen außerhalb des Parte ienverkehrs verwiesen.


  • Parteienverkehr sowie Beratungen, Förderantragstellungen usw. sind in allen Regionalbüros und Bezirksforstinspektionen möglich – Terminvereinbarung wird dringend empfohlen.
  • Ortsaugenscheine zur Erstellung von Amtssachverständigengutachten im Bereich der Land- und Forstwirtschaft, Jagd und Fischerei sowie der Agrarbehörde finden statt und werden unter Einhaltung der allgemeinen Sicherheitsmaßnahmen durchgeführt.
  • Der Baustellenregelbetrieb im ländlichen Wegenetz sowie im Agrarbauhof findet unter Einhaltung der COVID-19 Schutzmaßnahmen planmäßig statt. Punktuell wird mit Gerät- und Mannschaft des Agrarbauhofes an der Beseitigung und Behebung von Unwetterschäden gearbeitet.
  • Der amtstierärztliche Dienst, die Tierkörperentsorgung sowie der Gesundheitsdienst für Nutztiere versehen Dienst unter Berücksichtigung der einschlägigen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen.


Landwirtschaftliche Fachschulen:

Die Bundesregierung hat am 19. November 2021 unter anderem einen bundesweiten Lockdown für die kommenden Wochen – geltend ab Montag, 22. November 2021, verlautbart. Auch im Schulbetrieb werden die Maßnahmen für einen sicheren Schulbetrieb intensiviert – ABER: Die Schulen bleiben geöffnet, für alle, die sie brauchen.


Die wichtigsten Maßnahmen im Überblick:

  • Der Stundenplan bleibt aufrecht.
  • Für Eltern und Erziehungsberechtigte wird die Möglichkeit geschaffen, ihre Kinder ohne Attest zu Hause zu lassen. Eine Entschuldigung der Eltern reicht aus, es ist kein ärztliches Attest erforderlich.
  • Schülerinnen und Schüler, die aufgrund des Wunsches der Eltern der Schule fernbleiben, können sich über die Stoffgebiete bei den zuständigen Lehrpersonen informieren (zum Beispiel im Rahmen einer Präsenzstunde). Es findet kein flächendeckendes Distance Learning statt, da der Unterricht grundsätzlich in Präsenz stattfindet.
  • Falls die technischen Voraussetzungen gegeben sind, können die Schülerinnen und Schüler eigeninitiativ am Unterricht virtuell teilnehmen. Eine Verpflichtung dazu besteht nicht. Schularbeiten und Tests sollten während des Lockdowns vermieden werden.

Regelungen MNS/FFP-2-Masken für Schülerinnen und Schüler/Lehrer/innen/Verwaltungspersonal

  • Maskenpflicht in allen Schulstufen im gesamten Schulgebäude inkl. den Klassen- und Gruppenräumen.
  • Primarstufe und Sekundarstufe 1: zumindest MNS
  • Sekundarstufe 2 (inkl. PTS): FFP2-Maske
  • Entsprechende Maskenpausen sind für alle Schülerinnen und Schüler einzuplanen.
  • Für das Lehr- und Verwaltungspersonal gilt FFP2-Maskenpflicht im gesamten Schulgebäude inklusive den Klassen- und Gruppenräumen.
  • Die Testung aller ungeimpften und geimpften Schüler und Schülerinnen bleibt aufrecht.



„Abteilung 11 – Zukunftsentwicklung, Arbeitsmarkt und Wohnbau“


Wohnbauförderung:

  • Parteienverkehr ist nur nach vorheriger telefonischer Abklärung der Erforderlichkeit bzw. entsprechender Terminvereinbarung möglich
  • Telefonische Auskünfte bzw. Anmeldung für Terminvereinbarungen unter 050536-31002 oder 31004
  • Sicherheitsbestimmungen: Parteien haben beim Betreten und während des Aufenthalts im Amtsgebäude eine FFP2 Maske zu tragen.


„Abteilung 13 - Gesellschaft und Integration“


Die Bereiche Flüchtlingswesen, Integration, Landesjugendreferat, Generationen- und Seniorenreferat und Familienreferat im Amtsgebäude Hasnerstraße 8 sind von Montag bis Freitag zwischen 8 und 12 Uhr für Parteien zugänglich.


In den Bereichen Landesjugendreferat, Integration, Generationen- und Seniorenreferat und Familienreferat ist der Parteienverkehr nur nach vorheriger telefonischer Abklärung der Erforderlichkeit bzw. entsprechender Terminvereinbarung mit dem/der jeweiligen Sachbearbeiter/in möglich.


Bei Aufenthalt im Amtsgebäude ist die Verwendung einer FFP2-Maske* für Parteien Pflicht. Dies wird auch von einem Security-Mitarbeiter im Eingangsbereich kontrolliert. Des Weiteren gilt grundsätzlich die Abstandsregel von zwei Metern gegenüber Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben.


Außerhalb der Parteienverkehrszeiten sind Termine nur nach Vereinbarung bzw. vorheriger Kontaktaufnahme (über die Türglocke oder das Kontakttelefon von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 7.30 bis 16 Uhr und freitags in der Zeit von 7.30 bis 13 Uhr: 050 536 33002) möglich.


Haus der Anwaltschaften (Frauen- und Gleichbehandlungsbeauftragte, Antidiskriminierungsstelle): Parteienverkehr nur nach telefonischer Vereinbarung unter 050 536 33052; bei Aufenthalt im Amtsgebäude ist auch hier für jede Partei die Verwendung einer FFP2-Maske* sowie die Einhaltung der Abstandsregel Pflicht.


*Die FFP2-Masken-Pflicht gilt nicht für Schwangere sowie Personen, denen dies aus gesundheitlichen Gründen nicht zugemutet werden kann. Diese dürfen auch einen Mund-Nasen-Schutz (MNS) verwenden. Sofern auch dies aus gesundheitlichen Gründen nicht zugemutet werden kann, entfällt die Pflicht. Kinder bis zum vollendeten sechsten Lebensjahr sind von der Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske ausgenommen; Kinder bis zum vollendeten 14. Lebensjahr dürfen anstelle der FFP2-Maske auch einen MNS verwenden.



Abteilung 14 - Kunst und Kultur


Kärntner Landesarchiv

• Alle aktuellen Informationen unter: https://landesarchiv.ktn.gv.at


Landesmuseum für Kärnten

• Alle aktuellen Informationen unter: https://landesmuseum.ktn.gv.at/ihr-besuch


Museum Moderner Kunst Kärnten/MMKK

• Alle aktuellen Informationen unter: https://mmkk.ktn.gv.at


Stadttheater Klagenfurt

• Alle aktuellen Informationen unter: https://www.stadttheater-klagenfurt.at


CARINTHIja 2020

• Alle aktuellen Informationen unter: carinthija2020.at


[]


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.coronainfo.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
websidprjpflegeanwaltschaft www.coronainfo.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.